Trotz Ausfall 2020, ist eine Spende des Herrenabends über 30.000 € zusammengekommen

Das Elternhaus und die KIMBU freuen sich sehr!


Herr Brinkmann Sprecher des Orga-Teams (Bild Mitte) bei der Übergabe.

                                                       

                             

                                                                

                                                                            

                                                                         

Beitrag aus Seesener Beobachter 26.03.2020

Obwohl der Herrenabend in diesem Jahr wegen Corona kurzfristig im März abgesagt werden musste, konnte Herr Brinkmann als Sprecher des Organisationsteams die großartige Summe von insgesamt 30.000 € an die Elternhilfe und KIMBU überreichen. Wir sind dem Herrenabend, vor fast 30 Jahren von Herrn Traupe gegründet, für die einzigartige Verbundenheit mit uns überaus dankbar.

« zurück