Der Verein

Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V.

Der Verein "Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V." entstand zunächst als Selbsthilfegruppe von Eltern, die sich auf der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Göttingen kennengelernt hatten. Heute hat der Verein  630 Mitglieder, davon 409 ordentliche und 221 assoziierte Mitglieder. Ordentliche Mitglieder sind betroffene Familienangehörige einschließlich der Eltern, die im "Elternhaus" wohnen und gewohnt haben. Assoziierte Mitglieder sind natürliche und juristische Personen, die die Ziele und Interessen des Vereins fördern.

Wenn Sie Kontakt zur "Elternhilfe" suchen oder Mitglied werden wollen, wenden Sie sich bitte an das Elternhaus c/o Verwaltung, Am Papenberg 9, 37075 Göttingen (Telefon: 0551 - 37 44 94) oder verwenden Sie die Beitrittserklärung. Sie können die "Elternhilfe" aber auch durch eine Spende auf das Konto bei der Sparkasse Göttingen (IBAN: DE49 2605 0001 000 0830 06, BIC: NOLADE21GOE) unterstützen.