Aktuelles 2022

Aktuelles 2021
Aktuelles 2020
Aktuelles 2019
Aktuelles 2018
Aktuelles 2017
Aktuelles 2016

Aktuelles aus dem Elternhaus in der Coronakrise
Stand: 01.2022

Liebe Familien, liebe Freunde, liebe Unterstützer*innen,

angesichts der besorgniserregenden Entwicklung und rasanten Ausbreitung des Coronavirus  haben wir im Elternhaus, in Abstimmung mit der UMG, die Vorsichtsmaßnahmen verschärfen müssen.

Somit ist ein Zutritt ins Elternhaus seit dem 16.11.2021 nur für Geimpfte, Genesene oder Geteste und mit FFP2-Maske möglich. Besucher haben keinen Zutritt!

Geschwisterkinder dürfen nur in Ausnahme und nach Absprache im Elternhaus wohnen.

Gruppenangebote, Spendenaktionen,  Hausführungen, Spendenübergaben, Pizzaabende, Arbeitsgruppen, Sitzungen finden online, virtuell oder gar nicht statt.

Selbstverständlich bieten wir allen betroffenen Familien unsere Begleitung und Unterstützung weiterhin im persönlichen Kontakt an. So finden Beratungsangebote durch unser psychosoziales Team, unter Einhaltung von 3G + FFP2 Maske sowie weiteren Hygienemaßnahmen, in unserem Mehrzweckraum, in der Natur, per Telefon oder Videochat statt. Melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail.

Auch die bisherigen Hygienemaßnahmen, wie die AHA-L Regeln, bleiben zum Schutz aller Personen bestehen.

Das Elternhausteam arbeitet wieder reduziert in Schichtzeiten und ist von montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr verlässlich für Sie da.

Unter folgenden Nummern erreichen Sie uns:

Verwaltungsteam:         0551 - 37 44 94
Psychosoziales Team: 0551 - 50 31 2-0

Nutzen Sie bitte bei Rückfragen und weiteren Informationen auch unseren Anrufbeantworter oder
unsere Mailadressen: verwaltung@elternhaus-goettingen.de / info@elternhaus-goettingen.de

Über Änderungen dieser Maßnahmen werden wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Wir wünschen Ihnen trotz der besorgniserregenden Entwicklung ein gesunden und zuversichtlichen Start in das neue Jahr mit hoffentlich vielen schönen Momenten.

Herzlichst Ihr Elternhausteam und Vorstand