"Jedes Training zählt" unterstützt dieses Jahr ein Elternhaus in Göttingen und in Mainz!

Das Laufevent geht vom 22.05 bis 24.05.2021

Internetseite zum 2. Göttinger Sololauf

Video-Aufruf zum Mainzer Soloslauf 2021

Laufen für den guten Zweck
Alleine und trotzdem gemeinsam!" Unter diesem Motto rufen wir auch 2021 am Pfingstwochenende (22.05. - 24.05.) wieder zum Sololauf auf. In diesem Jahr gesellt sich zum Göttinger Sololauf auch der Mainzer Sololauf. Wir sind jetzt schon gespannt, welche der beiden Städte am Ende mehr Kilometer auf dem Konto hat!

Unser gemeinsames Ziel
Jedes Training zählt e.V. unterstützt seit sieben Jahren die Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V. Wir haben in diesen sieben Jahren mehr als 108.000 Euro gespendet. Seit diesem Jahr unterstützen wir, angetrieben durch Lilly Reischmann zusätzlich noch den Förderverein für Tumor-u. Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz! Unser Ziel ist es zusammen 40.000 Euro zu erlaufen. Unser Wunsch ist es, dass Ihr am Pfingstwochenende ALLEINE bzw. im Rahmen der dann gültigen Regelungen Laufen geht und pro gelaufenen Kilometer einen Euro direkt an einen der beiden Fördervereine spendet. Die Elternhäuser in Mainz und Göttingen finanzieren sich über Spenden. In Zeiten von Corona spürt man aber auch hier verständlicher Weise eine Zurückhaltung. Leider trifft es damit die, die jede Hilfe benötigen: die kranken Kinder. Es wird momentan viel von Solidarität gesprochen. Lasst uns bitte daher gemeinsam unser Hobby nutzen, in den schweren Zeiten gemeinsam Spaß haben und Geld für einen guten Zweck sammeln.

Bankverbindungen
Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V.
Sparkasse Göttingen
IBAN: DE49 2605 0001 0000 0830 06
BIC: NOLADE21GOE

Förderverein für Tumor-u. Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz
Sparkasse Mainz
IBAN: DE14 5505 0120 0029 0000 49
BIC: MALADE51MNZ

« zurück